NER Kurse | Liebe natürlich

Methode NER - Kurse

Die Natürliche Empfängnisregelung – der partnerschaftliche Weg – beruht auf der wissenschaftlich gesicherten Tatsache, dass im Zyklus der Frau nur wenige Tage fruchtbar sind. Was liegt also näher, als die Zeichen der Fruchtbarkeit erkennen und deuten zu lernen! Die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es, eine Schwangerschaft anzustreben oder zu vermeiden. Diese sympto-thermale Methode ist bei sorgsamer Anwendung mindestens so verlässlich wie die „Pille“, jedoch ohne gesundheitsschädigende Nebenwirkungen, und… tut der Liebe gut! Herzliche Einladung zu einem Grundkurs für Paare, aber auch Frauen und Männer ohne Partner, die ihr Wissen über die eigenen Körpervorgänge vertiefen wollen – für eine selbstbewusste männliche und weibliche Identität. Informationen über den Ablauf und Inhalt des eintägigen Kurses erhalten Sie bei der Referentin Karolin Wehler, Multiplikatorin des Instituts für Natürliche Empfängnisregelung von Prof. Dr. Rötzer (INER e.V.). Grundlage des Kurses ist das Buch „Natürliche Empfängnisregelung“ von
Prof. Dr. Josef Rötzer und Elisabeth Rötzer, Herder Verlag. Es kann auch zu Kursbeginn erworben werden. Weiteres Übungsmaterial wird zur Verfügung gestellt.
Wir laden herzlich ein!

Termine

Grundkurse: NER Tagesseminare 

 

Datum: Samstag, 22.09.2018,  Samstag, 24.11.2018

Zeit: jeweils 10.00 - 17.00 Uhr

Ort: Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln

Information und Anmeldung: karolin.wehler@iner.org 

Zur Ausschreibung

Kursformate

Grundkurse

Sie vermitteln das Basiswissen, um sofort in die Zyklusbeobachtung einzusteigen und Zyklen nach den Regeln der NER auswerten zu können. Zeitaufwand: 1 ganzer Tag (10 bis 17 Uhr) oder 3 Abende à 2,5 Stunden.

Begleitende Beratung (persönlich, per Telefon oder E-Mail) bei Fragen, die sich aus der Praxis ergeben, wird grundsätzlich angeboten.

 

Aufbaukurse

Sie richten sich an alle, die sich intensiv mit der NER befassen möchten – aus persönlichem Interesse oder um das Wissen an andere weiter zu geben; der Abschluss mit Zertifikat ist möglich. Zeitaufwand: 5 Wochenenden (je 1 ½ Tage).

 

Informationsveranstaltung

Sie geben einen ersten Überblick über die NER. Dauer: 1 – 2 Stunden/1 Abend

 

Fortbildung

Sie richten sich an ehemalige Grundkursteilnehmer und dienen der Auffrischung des Basiswissens.

 

Spezielle Veranstaltungen

Sie behandeln ein Schwerpunktthema, z.B. Stillzeit, Wechseljahre, Zyklusbeobachtung für Mädchen.

 

Angebote werden regelmäßig ausgeschrieben und hier veröffentlicht.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause oder sprechen in Räumlichkeiten Ihrer Wahl. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin!