Technik - Erzbistum Köln

Privater Rundfunk

Die 11 Radiostudios im Erzbistum Köln sind technisch vergleichbar ausgestattet. Alle Studios können im Selbstfahrerbetrieb gefahren werden. Alle Zuspieler für Musikeinspielungen, Jingles, Beiträge etc. können über Fader gestartet werden. Ein in jedem Studio eingebauter Telefonhybrid erlaubt eine professionelle Telefongesprächsaufzeichnung.

Das Erzbistum Köln unterhält ein Technikdepot, das für externe Schulungen zur Verfügung steht. Es umfaßt 37 digitale Aufnahmegeräte (HandHeld-Recorder von Maycom) und 32 Laptops (trackCaster-Schnittprogramm). Die digitalen Aufnahmegeräte gewährleisten eine schnelle Möglichkeit der Audioauswertung und Bearbeitung. Mit den Laptops, die mit dem trackCaster-Schnittprogramm konfiguriert sind, kann jeder Seminarraum zu einem Schnittschulungsraum ausgebaut werden. Schließlich gibt es drei mobile Studios, die für Außenaufnahmen zur Verfügung stehen.

Über das Internetbestellsystem https://www.mv-portal.de ist eine rasche und zuverlässige Bestellmöglichkeit gegeben.