Sonderfall Sakralgebäude

Eine klassische Kirche ist wie man es kennt meist zugig. Für das unbeheizte Kirchengebäude bedeutet dies, dass sich die Innentemperatur der Außentemperatur annähert, dies gilt ebenso für die Luftfeuchtigkeit.

Somit sind im Winter beim temperieren-heizen sowie im Sommer bei temperieren-lüften grundlgende Dinge zu berücksichtigen, um Schäden an Gebäude und Innenausstattung zu vermeiden.